Museum für Glas

Die Beschreibung:
Das Museum für Glas ist das einzige in der Ukraine Museum für Glas. Hier ist die Geschichte des Glases in Galizien vorgestellt. Das Museum hat auch eine Galerie mit der Ausstellung der modernen Werken aus Glas. Die Idee gehört dem Rektor von der Lwiwer Akademie der Künste, bekanntem Glaskünstler. Heute ist die Exposition in zwei Räumen ausgestellt.
Im 1. Raum gibt es eine Exposition einer historischen Abteilung. Exklusive Abteilung — in den Exponaten gibt es Werke aus dem Glaswerk von Fürstin Isabella Ljubomytska in Korostiw, das im 19. Jh. gegründet wurde und mit Böhmen, Schlesien und Schumowa konkurrierte. Prunkservice mit Vinzelles von Fürstin, Kelch mit Vergolden und Rubinfaden zeigen das hohe Niveau der Glasproduktion in Galizien.

Im Museum werden die Fürstenperiode (10.-13. Jh.), Periode der Litauenperiode (14.-15. Jh.), Renaissance und Barock (XVІ-XVІ ст.), Klassizismus vorgestellt. Alle Exponate aus den Besitzen des Historischen Museums, privater Sammlung von Linynskyj und aus den archeologischen Ausgrabungen vom Professor S. Myrtynjuk genommen.

Im zweiten Raum gibt es eine Abteilung mit modernen Glaswerken. Hier gibt es Wechselausstellung der Werken aus Glas von Absolventen der Akademie der Künste. Das sind Glasmalerei, dreidimensionale Plastik. In diesem Raum gibt es auch Werken der Firma "Galizisches Glas".


Öffnungszeiten:
10:00-17:00, im Winter 10:00-16:30; am Mittwoch geschlossen.
Preis pro Eintrittskarte:
Erwachsene — 20 UAH.
Kinder — 10 UAH.
Preis pro Führung:
30 UAH für gruppen.
Kntakte:
Stadt Lwiw
Rynok Platz, 2 (Eingang an der Stawropihijska Str.)

Tel.: +38 (093) 782-71-86

E-mail: info@glassmuseuminlviv.org
Anreise:
Das Museum befindet sich im Zentrum der mittelalterlichen Stadt, im Palazzo Bandinelli (aus der Seite der Stawropihijska Str.).
GPS:
49.842636  24.032477  convert to dd°mm'ss"
 

Einer der Hauptprinzipien des Katalogs Karpaty.info besteht darin, das die ganze Information über Erholung in den Karpaten von unseren Mitarbeitern regelmäßig überprüft wird.
Notwendige Korrekturen werden in die Internetseite im Laufe von 1 bis 2 Arbeitstagen eingetragen.

Wir sind dankbar, dass Sie Ihre Rücksicht auf Ungenauigkeit der Information genommen haben. Für genauere Bearbeitung Ihres Schreibens geben Sie bitte an, welche Information war falsch:

 
 
 
 

Bitte präziser beschreiben *

Email   

Vielen Dank für Ihre Hilfe!