Beregowe

Thermalquellen der Siliziumstickstofkarbonatchloridnatriumwasser höcher Mineralisation. Es gibt Analoga in Kamtschatka, Sachalin, Island und Neuseeland. Wassertemperatur der Badeanstalt in Berehowe sinkt nie mehr als 36°C und das Mineralwasser kommt aus einem Brunnen 1680 m tief ein. Das Wasser übt eine positive Wirkung auf die Patienten mit Herz-Kreislaufkrankheiten, Varikose, Arthritis, Osteochondrose und Erkrankungen des Nervensystems aus. Außerdem, hilft das Wasser bei Behandlung der Folgen der Knochengewerbe-, Muskel- und Sehnenverletzungen. Das Wasser ist weiß, undurchsichtig und schmeckt salzig.

Photos
mehr
Hotels, Hostels, Camping-Plätze, Kurheime
Gasthöfe, Gästezimmer
Restaurants, Cafes, Verkostungen
Behandlung, Spas, Saunas, Schwimmbäder
Museen
Touren, Freizeitaktivitäten
Transportdienste
Sehenswert