Museum für Befreiungskampf von Pokuttja

Die Beschreibung:
Das Museum wurde am 14. Oktober 2007 aus Anlass des 65. Jahrestages der UPA-Gründung geöffnet. Seine Exposition ist in fünf Räumen ausgestellt.

Die Exponate sind in zwei Abteilungen geteilt — ethnographische und historische. Exposition der ethnographischen Abteilungen hat folgende interessante Exponate: alte Haushaltsartikel, Kleidung, traditionelles gesticktes Leinen. In der historischen Abteilung kann man eine Imitation des Bunkers, Fotodokumenteokument, die über den Befreiungskampf von Pokuttja erzählen.

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung.
Preis pro Eintrittskarte:
Kostenlos, Es ist wünschenswert, eine Spende zu machen.
Kontakte:
Gebiet Iwano-Frankiwsk
Rajon Snjatyn
Dorf Sabolotiw
M. Hruschewskyj-Str. 25

Tel.: +38 (03476) 4-12-90
+38 (098) 748-52-08
Anfahrtsskizze:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit dem Bus aus Kolomyja oder Tscherniwzi Fahren.

Mit dem Auto
Der Autostraße Н-10 bis zu Sabolotiv folgen. Das Museum befindet sich im Zentrum des Dorfes.
GPS:
48.46785  25.28663  convert to dd°mm'ss"
 

Einer der Hauptprinzipien des Katalogs Karpaty.info besteht darin, das die ganze Information über Erholung in den Karpaten von unseren Mitarbeitern regelmäßig überprüft wird.
Notwendige Korrekturen werden in die Internetseite im Laufe von 1 bis 2 Arbeitstagen eingetragen.

Wir sind dankbar, dass Sie Ihre Rücksicht auf Ungenauigkeit der Information genommen haben. Für genauere Bearbeitung Ihres Schreibens geben Sie bitte an, welche Information war falsch:

 
 
 
 

Bitte präziser beschreiben *

Email   

Vielen Dank für Ihre Hilfe!